Service Technik Labor Patienten-Info Kontakt    
Informationen zu Ihrem Inlay-Zahnersatz
Ein Inlay kommt zum Einsatz, wenn ein z. B. durch Karies geschädigter Zahn durch eine Füllung nicht mehr genügend stabil ist.

Nach dem Abdruck des Zahnarztes wird das Inlay passgenau bei der bd-Zahntechnik für Sie hergestellt, solange erhalten Sie eine provisorische Versorgung.

Der Zahnarzt klebt dann das Inlay fest in den zuvor präparierten Zahn, wie im Schema links dargestellt.




     Zahnersatz

     Wichtiger Hinweis

Ein Inlay kann aus verschiedenen Materialien bestehen, die sich in Haltbarkeit und Aussehen unterscheiden: aus zahnfarbenem Kunststoff oder aus Keramik, aus Goldlegierungen oder auch aus Nichtedelmetall.

Welche Art des Inlays für Sie die beste Lösung ist, erfahren Sie von Ihrem behandelnden Zahnarzt.

     Virtuelles 360° Labor
   © | Disclaimer | Impressum | Startseite